Buchvorstellung / Gespräch »notamuse« : Büro Klass

Das feministische Grafikdesignerinnenkollektiv notamuse stellt ihr Projekt vor und feiert das Erscheinen ihres Buches »notamuse – a new perspective on women graphic designers in europe«. Gemeinsam mit den Designerinnen von Büro Klass aus Altona sprechen sie über die Position von Frauen im Grafikdesign. Danach Drinks und Musik von DJ QQ_Suzuki und DJ Internet Offline (tbc).

Weitere Infos: notamuse.debueroklass.deniggli.ch/de/notamuse.html

Freitag, 14. Juni, 20 Uhr
SLOT // fux-Keller // Eingang Zeiseweg Ecke Bodenstedtstraße