FoodCoop Zeiseweg

Lebensmittel direkt von der Erzeugerin / vom Erzeuger!

karotten104_v-contentgross

Unsere Gruppe aus fux-Genoss_innen und Nachbar_innen wird wöchentlich vom Kattendorfer Hof – einem in solidarischer Landwirtschaft (www.solidarische-landwirtschaft.org) betriebenen Demeter Hof nördlich von Hamburg – mit saisonalem frischen Gemüse, Milch- und Fleischprodukten (optional) beliefert. Die Abholung des eigenen Anteils kann je nach Zeit und Laune aus unserem Raum erfolgen.

Zudem beziehen wir weitere Produkte – wie z.B. Tomaten, Öle, Saft, etc. – von regionalen und befreundeten Produzent_innen wie den Tomatenrettern (www.tomatenretter.de) und bieten ein kleines Sortiment an zugekauften, meist unverpackten, biologischen Lebensmitteln, wie Nudeln, Reis, Salz, Aufstriche, Schokolade, etc. an.

Solidarisch und gemeinschaftlich sind nicht nur die Landwirtschaft des Kattendorfer Hofs und die Organisationsform unserer Vermieterin. Es bedeutet für uns auch, Aufgaben wie die Milchbestellung oder Putzdienste abwechselnd zu übernehmen, uns mit Produzent_innen und Konsument_innen zu vernetzen und uns alle paar Monate zu treffen, um zu besprechen wie es für alle und einzelne läuft oder was gerade anfällt.

Wenn Du also genau wissen willst, wie Dein Essen produziert wurde, es satt hast, Dir von Großkonzernen Dinge in Nahrungsmittel mischen zu lassen und sowieso am liebsten regionale und saisonale Produkte essen möchtest, schreib uns einfach eine Mail an foodcoopzeiseweg@posteo.de. Wir schicken Dir dann gerne ausführliche Informationen oder vereinbaren einen Besichtigungstermin in unserem Raum.

Wir freuen uns auf Dich!

Die fux FoodCoop Zeiseweg