ojolnmhoaobamemg

All Inclusive – Zwei Workshops für barrierefreie Filme – II GEBÄRDENSPRACH-DOLMETSCHUNG

Im Winter wollen wir unser neues Kurzfilmprogramm Mo&Friese unterwegs in der Natur in die deutschen Kinos bringen.

Damit sich auch Kinder daran freuen können, die nicht oder nicht so gut hören oder sehen können, wollen wir die Filme mit einer Audiodeskription und einem Videofenster mit einer Gebärdensprach-Dolmetschung anbieten.
Dazu brauchen wir eure Mitarbeit!

 

Filme „übersetzen“ ist nämlich nicht nur ein Beruf, sondern auch eine spannende Art und Weise, noch tiefer in die Filmwelten einzutauchen.
Und das geht natürlich am besten gemeinsam.
Wir freuen uns daher über sehende und nicht sehende, gehörlose und hörende Kinder, die Lust haben, Filme gemeinsam zu übersetzen.

Vom 12. bis 14. November findet unser Workshop zur GEBÄRDENSPRACH-DOLMETSCHUNG statt.
Wir freuen uns über gehörlose und hörenden Kinder, die Lust haben die Filme gemeinsam (mit professioneller Unterstützung) in Gebärdensprache zu übersetzten.
Zeit: 12. November: 16-18 Uhr / 13. und 14. November: 10-15.30 Uhr

 

Mehr Infos dazu findet ihr auf unserer Seite.
ALLE Workshopteilnehmenden werden mit Freunden und Familie zur großen Premiere am 21. Dezember ins Metropolis Kino eingeladen, wo wir das Programm mit AUDIODESKRIPTION und GEBÄRDENSPRACH-DOLMETSCHUNG zeigen werden.

Die Workshops sind kostenlos.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist jedoch eine verbindliche Anmeldung notwendig.

Anmeldung und Fragen gerne per Email an: Kinder@shortfilm.com.