Wände fraplab 1
So 03.04.

Qunst-Worshop – 4 UmARTige Sundays 2022

Das Selbstporträt – das eigene Spiegelbild – als psychobiografische Auseinandersetzung und gestalterische Erforschung hat eine lange Tradition in der Kunstgeschichte.

#2 Facetime – elegant bis grimassig
3-5 Fotos von Euch aus unterschiedlichen Lebensphasen- in Din A 4 vergrößert- werden
bearbeitet: übermalt, überklebt oder aus unterschiedlichen Phasen in einem Bild collagiert.
Was wollen wir sichtbar machen, was lieber verbergen?
In einem weiteren Schritt machen wir gegenseitig Porträtfotos von uns, die unartig, böse,grimassenhaft unterschiedliche Gefühlslagen zeigen. Die übermalten Selbstporträts von Arnulf Rainer geben Impulse.

Zeit: 14 -18 Uhr

Preis: pro Sonntag 60 €, fraplab e.V. Mitglieder pro Sonntag 40 €
Weitere Informationen, Inspiration & Begleitung:
www.fraplab.de
Edith Ghetta + Utta Hoffmann
Infos und Anmeldung: edel@ghetta.de
Tel.: 040 – 466 57 507

Ort: fraplab